Elternverein

Elternverein

Willkommen auf der Seite des Elternvereins des Sigmund-Freud-Gymnasiums!

Der Elternverein vertritt die Interessen und Anliegen der Eltern in der Schulgemeinschaft.

Unser Ziel ist es, ein positives Miteinander von Schüler*innen, Lehrkräften und Eltern zu unterstützen. Wir stehen allen Schulpartner*innen dort zur Seite, wo wir einen Beitrag für eine gute Lernbasis für alle Schüler*innen leisten können.

Eltern / Erziehungsberechtigte können sich gerne mit ihren Anliegen an uns wenden.

Kontakt

ev@freudgymnasium.at

Vorstand

Obfrau:Sabine Haas
Obfrau-Stellvertreterin:Marta Gonzalvez
Schriftführerin:Amsatou Andorfer-Sarr
Schriftführerin-Stellvertreterin:Yvonne Reif
Kassierin:Christa Henrich
Kassierin-Stellvertreterin:Christina Schreiner-Nolz

Die Statuten des Elternvereines.

Machen Sie mit

Wir freuen uns, wenn Sie unsere Ausschusssitzungen besuchen. In diesem Rahmen werden allgemeine Fragen zur Schulorganisation und viele Themen des Schulalltages besprochen. Durch die Vernetzung fällt es leichter, neue Lösungen zu finden und der Vorstand kann im Schulgemeinschaftsausschuss eine breite Meinung vertreten.

Unsere nächste Elternvereinssitzung:

Die nächste Ausschuss-Sitzung findet am Mittwoch, 10. April 2024 ab 18:30 via MS Teams statt.

Die Tagesordnung und der Link werden ca. 1 Woche vorab verschickt. Wer nicht im Mailverteiler des Elternvereins ist und Interesse an der Teilnahme hat: bitte Interesse per e-Mail an ev@freudgymnasium.at bekannt geben.

Auch Eltern, die nicht als Elternvertreter*innen in der Klasse aktiv sind, sind zu unseren Sitzungen herzlich eingeladen!

Unsere Tätigkeiten

  • Unterstützung und Beratung zwischen Lehrenden-Eltern-Schüler*innen
  • Mitsprache im SGA
  • finanzielle Unterstützung auf Ansuchen bei Sprachreisen, Schikursen und Projektwochen
  • finanzielle Unterstützung des Schulfestes, Veranstalter des jährlichen Schulballes
  • Anschaffung von Unterrichtsmitteln, Verbrauchsmaterial (z.B. Bastelmaterialien etc.) für das Tagesheim etc.
  • Unterstützung von schulinternen Projekten bzw. Investitionen
  • Bereitstellung des Schulkopierers für die Schüler*innen
  • Unterstützung bzw. Finanzierung von Workshops (z.B. Safer Internet, Selbstverteidigung, Back-to-School-Tage)
  • … und vieles mehr …

Unterstützung

Bei Bedürftigkeit können alle Eltern bei der Bildungsdirektion um eine finanzielle Unterstützung ansuchen, sofern es sich um eine mindestens 3-tägige Schulveranstaltung handelt. Gibt es für diesen Antrag einen positiven Bescheid (bzw. wird der Antrag nur knapp aufgrund mangelnder Bedürftigkeit abgelehnt), können die Eltern auch beim Elternverein um finanzielle Unterstützung ansuchen.

Bei kürzeren schulbezogenen Veranstaltungen gibt es keine Unterstützung der Bildungsdirektion, daher ist sie nur über den EV möglich.

Mehr Infos zu den Unterstützungsmöglichkeiten finden sie hier: Infoblatt Unterstützung

Achtung: Unterstützungen werden nur zahlenden Mitgliedern des Elternvereines zugesprochen, die Elternvereinsbeitrag einbezahlt haben!
Sobald der Elternvereinsbeitrag für das laufende Schuljahr am Vereinskonto eingelangt ist, kann ein Antrag gestellt werden. Anträge von Nicht-Vereinsmitgliedern werden immer abgelehnt!
Bitte verwenden Sie für Ansuchen an den Elternverein unser Formular: -> zum Formular

Jahresbeitrag

Der Elternvereinsbeitrag im Schuljahr 2022/23 beträgt € 26,- und ist pro Familie nur ein Mal zu leisten, auch wenn mehrere Ihrer Kinder das Sigmund-Freud-Gymnasium besuchen. Wenn Geschwisterkinder eine andere Schule besuchen, zahlen Sie nur den anteiligen Beitrag bei uns ein.
(Ihr Jahresbeitrag: 26 durch die Anzahl Ihrer Schulkinder mal der Anzahl Ihrer Kinder im Sigmund-Freud-Gymnasium)

Elternvereinsbeitrag

Unsere Bankverbindung bei der Erste Bank: IBAN AT50 2011 1837 5915 8600, lautend auf Elternverein des BG und BRG II.

Bitte vermerken Sie bei der Einzahlung Namen+Klasse Ihres Kindes/Ihrer Kinder bzw. welche andere Schule das Geschwisterkind besucht!

Wenn Sie den Jahresbeitrag einzahlen …

  • sind Sie Mitglied im Elternverein und können um finanzielle Unterstützung für Schulveranstaltungen, schulbezogenen Veranstaltungen ansuchen.
  • leisten Sie einen Solidaritätsbeitrag für Familien, die finanziell weniger gut gestellt sind, und ermöglichen deren Kindern die Teilnahme an Schulveranstaltungen.
  • helfen Sie der Schule, innovative Konzepte wie z.B. Peer-Seminare, Anschaffung von Klassenlektüren, PC–Programmen usw. anbieten zu können.
  • unterstützen Sie einen feierlichen Abschluss für die Maturantinnen und Maturanten(Schulball, Maturafeier)
  • und vieles mehr ….

Ihr Beitrag fließt zu 100% zur Schule zurück. Denn das Geld gehört Ihrem Kind und dessen Schulkolleginnen und Schulkollegen.

Ihr Elternvereins-Team